Die Funktion von Wortspielen in Werbeanzeigen
Untersuchungen zur Werbewirksamkeit von Wortspielen anhand eines Zeitschriftenkorpus

von Oliver Nord

Diese Arbeit wurde im Januar 1999 als Magisterarbeit am Germanistischen Seminar der Neuphilologischen Fakultät der Universität Heidelberg vorgelegt.

Für die hier vorliegende elektronische Fassung wurden ein hoffentlich praktikables Navigationssystem entwickelt, zahlreiche Querverweise erstellt, der eine oder andere Tippfehler (ja, es gab noch welche!) und logische Fehler entfernt sowie der Inhalt des Materialbandes, wo möglich, in den Text integriert. Auf einen Transfer in die neue deutsche Rechtschreibung wurde bewusst verzichtet. Ich weiß, dass dies alles keine Entschuldigung dafür ist, dass es mehr als drei Jahre gedauert hat, bis dieses lang angekündigte Projekt Wirklichkeit wurde...
Kleiner Service für alle, die sich ohne explodierende Online-Kosten mit dem Text befassen möchten: Ihr könnt Euch das gesamte Projekt als ZIP-Datei downloaden.

Das Navigationssystem sollte sich zwar eigentlich selbst erklären, hier aber noch ein paar Worte dazu: In der Kopfzeile gibt es ein Drop-Down-Menü zur schnellen Navigation durch den Text, am unteren Ende jeder Seite befinden sich farbcodierte Links:
Goldgelb unterlegt bedeutet: Hier geht es zum nächsten Kapitel/Beleg
Rot unterlegt bedeutet: Hier geht es zum vorhergehenden Kapitel/Beleg
Blau unterlegt bedeutet: Hier geht es zum übergeordneten Kapitel

Ein bedeutet, dass es einen Beleg zum Anschauen gibt - die meisten Bilder lassen sich durch Anklicken in einem Extra-Browserfenster vergrößert betrachten.

Und noch zwei Bitten:
1. Wenn Euch beim Lesen irgendein Fehler auffällt (egal ob inhaltlich, Tippfehler, ein "broken link" oder was auch immer), dann schickt mir eine kurze Mail an  webmaster@ono-line.de.
2. Wenn sich jemand (z.B. in einer Hausarbeit) auf diese Arbeit beziehen möchte, dann kann er das natürlich gerne tun. Die Angabe für Literaturverzeichnis oder Fußnote wäre dann:

Nord, Oliver, Über die Funktion von Wortspielen in Werbeanzeigen: Untersuchungen zur Werbewirksamkeit von Wortspielen anhand eines Zeitschriftenkorpus, Heidelberg, Univ. Magisterarb., 1999

Nett wäre natürlich dann auch ein Verweis auf diese Internetseite www.ono-line.de/wortspiel und vielleicht eine kurze Mail, denn natürlich interessiert es mich nach wie vor, wenn jemand in dem Gebiet weiter"forscht"...

Viel Spaß beim Lesen und Gucken!

Im November 2003
Oliver Nord

Nächste Seite
Abstract
Nächste Seite
Vorwort
Nächste Seite
Inhaltsverzeichnis